Rang 2 in der Gesamtwertung beim Auftakt der Winterlaufserie

Mit Markus Merk, Jürgen Steiner und Georg Koller waren zwar nur drei
Athleten des Laufteams der DJK Weiden beim Auftakt der Schwandorfer
Winterlaufserie am Start, alle drei konnten sich aber erfreulicherweise mit
erstklassigen Zeiten unter den Top Ten der Gesamtwertung platzieren.

Markus Merk präsentierte sich bereits zum Saisonauftakt in hervorragender
Form und musste sich bei diesem 10 Km Lauf in der Gesamtwertung nur knapp
dem Gesamtsieger Benedikt Reitwießner geschlagen geben. Markus erreichte als
überlegener Sieger der Klasse M35 auf der schneebedeckten Strecke mit 36.29
Min. eine Superzeit.

Einen erstklassigen Wettkampf absolvierten aber auch Jürgen Steiner und
Georg Koller, die mit starken 37.38 Min. bzw. 39.22 Min. in der
Gesamtwertung die Plätze 5 und 10 erreichten. In der AK M50 landeten sie
damit auf den Plätzen 1 und 3.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather