Insgesamt sieben Läuferinnen und Läufer der DJK Weiden stellten sich zu
Beginn der Saison der großen Herausforderung eines Marathonlaufes.

Beste DJK Läuferin war wieder einmal Monika Werner, die mit der Zeit von
3.59 Std. den 2. Platz in der KIasse W50 belegte. Ganz oben auf dem
Siegerpodest stand in der Klasse W55 Hildegard Bergler, die das Ziel am
Johannisbad nach 4.08 Std. erreichte. Inge Hanicke schließlich landete mit
der 4.07 Std. auf dem 3. Rang in der Klasse W50.

Bei den Herren war dieses Mal Norbert Zintl bester DJK Läufer. Er sicherte
sich mit der Zeit von 3.31 Std. den 6. Rang in der Klasse M55. Nur wenig
langsamer war Johannes Bergler, der mit 3.39 Std. auf dem 9. Platz in der
Klasse M30 landete und somit ebenfalls eine Top Ten Platzierung schaffte.
Gute Leistungen zeigten außerdem Klaus Reichel und Wolfgang Bösl, die die
42,2 km lange Königsdistanz der Leichtathletik in 3.50 Std. bzw. 3.51 Std.
meisterten.

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather