DJK Läufer erzielt mit 33:00 Min. eine neue persönliche Bestzeit

Andreas Hecht

Langstreckenläufer Andreas Hecht von der DJK Weiden wird immer stärker. Nach seinem zweiten Platz hinter einem ostafrikanischen Läufer beim Weidener Night Run präsentierte sich Hecht beim erneut stark besetzten 10 Km Lauf im Rahmen des Gäubodenvolksfestes in Straubing in hervorragender Verfassung. Der Pechbrunner Läufer landete im roten DJK Trikot einen überlegenen Sieg und erzielte beim 33:00 Min. eine neue persönliche Bestzeit. Den zweiten Platz sicherte sich Florian Stelzle vom LVR Geiselhöring in ebenfalls guten 33:13 Min.

Für Andreas Hecht beginnt nun die Vorbereitung auf die bayerischen Meisterschaften im 10 Km Straßenlauf Ende September in Erding.

DJK Weiden, Leichtathletik, Dieter Bauer
„ bad „

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather