Die Sportakrobaten der DJK Weiden fuhren am Samstag, den 25.03.2017 zu den Bayerischen Meisterschaften nach Monheim. Vier Formationen gingen an den Start und zeigten sich zum Beginn der Wettkampfsaison von einer guten Seite. Neben den elf Sportlerinnen waren noch jeweils 3 Trainer und Kampfrichter und zahlreiche Eltern mit dabei, um die Gruppe zu betreuen und anzufeuern. In der Nachwuchsklasse WeNa A2 präsentierten sich das Trio Julika Loew, Johanna Pöllath, Diana Wadenpohl und das junge Damenpaar Aida Aliev und Katharina Kraus. Das Paar hatte die größte Konkurrenz an diesem Wettkampftag, konnte aber trotzdem eine gute Leistung abrufen. Das Trio konnte ihre Nervosität nicht verbergen. Mit ihrer gefühlvollen Choreografie kamen die Mädchen am Ende auf den 4. Platz. In der Altersklasse Junioren 1 zeigten die beiden Trios Janett Hörl, Lea Summerer, Christine Ebel und Teresa Ramsauer, Barbara Englhart, Maja Rivera je 3 Übungen. Sie wurden dafür mit einem 2. und einem 4. Platz belohnt.

Die Sportakrobatikabteilung aus Weiden unter der Leitung von Silvia Wolfrum ist sehr zufrieden mit den gezeigten Übungen. Dieser werden nun bis zu den nächsten Wettkämpfen im Herbst noch mit neuen Schwierigkeiten und Choreografien ausgebaut.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather