Die erste Chance zum Klassenerhalt hatte die erste Mannschaft im Elfmeterschießen gegen den TUS Rosenberg unglücklich liegen gelassen. Nach torlosen 120 Minuten und einem verschossenen Elfmeter musste sich das Team mit 3:5 geschlagen geben. 

Die zweite Chance sollte man nun beim Schopfe packen, den Deckel drauf setzen und somit endlich in die verdiente Sommerpause starten.

Am Mittwoch, den 31.05.2017 geht’s in Reuth bei Erbendorf gegen den ASV Haidenaab. Damit hier nichts schief geht brauchen wir wieder einmal mehr die tatkräftige und lautstarke Unterstützung der Fans. Anstoß ist um 18:30 Uhr.

Auf gehts. Diesmal packt ihr es…

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather