Zwei Athleten des Laufteams der DJK Weiden qualifiziert für die Deutschen Meisterschaften 800 Ihrer Altersklassen.

Im Rahmen der LG Telis Finanz Laufnacht startete zunächst Quentin Uzman, DJK Weiden in der M15 unter 4 weiteren Sportlern und drei jüngeren Läufern der M14 im Regensburger Uni-Stadion. In einem vergleichsweise verhalten begonnenen Rennen arbeitete sich Uzman zu Ende der ersten Runde von Position 4 zügig auf 1 vor.

300 Meter vor der Ziellinie vertraute er erneut seinen Sprinterqualitäten und zog den Opponenten in beeindruckender Weise davon. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 2:03 min konnte Uzman seine zweite Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften der Jugend nach der kürzlich erworbenen Quali für 300 m verbuchen.

Julia Schraml, DJK Weiden,  ebenfalls in der AK für DM qualifiziert

Die Abiturientin startete in einem gemischten Lauf der U18/U20 und Frauen. Nach einem gelungenen Start konnte sich Julia Schraml  gut im vorderen Feld positionieren und überquerte die 400m Marke in 1:04 Minuten. Auch die letzte Runde konnte sie ihre Position verteidigen und qualifizierte sich mit ihrer Endzeit für die Bayerischen und Deutschen  Meisterschaften der U 20 im Juli.
Befreit vom Druck der Qualifikation beginnt nun für Julia Schraml und ihren Trainer Bäumler Georg das Vorbereitungstraining für die Titelkämpfe im Sommer.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather