Sie bleibt der Leichtathletik treu, auch wenn Lea Kreuzer (11) sich einmal im Schwimmen probierte. Bei den Stadtmeisterschaften im Schwimmen trat sie als einzige Sportlerin für die DJK Weiden im Schätzlerbad an. Dort in zwei Klassen. Zum einen holte sie im 50-Meter-Brustschwimmen in ihrer Altersklasse mit 50.10 Sekunden den 2. Platz. Beim Start auf 50-Meter-Freistil holte sie in ihrem Lauf zwar den 1. Platz, insgesamt reichte es noch zum  4. Platz. Weil das in ihrem Alter auch noch für das Sportabzeichen für zwei oder drei Jahre reicht, war der Start willkommen. Klar, für den heißen Tag auch zugleich eine Abkühlung. Und für die DJK Weiden eine Rarität, es gibt keine Abteilung im Schwimmen, aber schön wenn sich Sportler hierin versuchen. (zer)

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather