Im Männerlauf dominierte Swen Arnold von der DJK mit einem Start – Zielsieg den Crosslauf in Bechtsrieth und gewann diesen mit drei Minuten Vorsprung auf der 6 km langen Strecke. Bei den Damen ging zum ersten Mal Silvia Melzner über die 4400 m an den Start und konnte sich den 2. Platz in der Altersklasse W40 sichern. Auf der gleichen Strecke sicherte sich Braun Jennifer den 2. Platz in der U 20.

Im Schülerlauf über 2200 m  lief Schindler Benjamin M 15 souverän den Gesamtsieg für die DJK Weiden ein. Gefolgt von Beierl Annemarie, die sich so Platz 1 in der Alterklasse W14 erlief. Tretter Franziska durfte sich über Platz 2 freuen. In der Altersklasse W12 gingen  Lea Kreuzer und Isabella Melzner an den Start. Lea sicherte sich mit einer tollen Zeit  Platz 2 und Isabella Platz 4.  Die Altersklasse M 11 wurde von Leistner Paul vertreten an den der 2. Platz ging. In der Altersklasse W/M 10 starteten in ihrem ersten Crosslauf Dippold Leni und Wolf Anton und erkämpften sich so Platz  1 und 2.  Noch jung, aber ein erfahrener Crossläufer in der M 9 und berechtigt den 1. Platz gab es für Beierl Ferdinand. Ebenso zum ersten Mal an den Start ging es in der W 8 für Farnhammer Heidi und Bach Elsa, die sich als jüngste auf der Strecke beweisen mussten, als Lohn gab es Platz 2 und 3.  

In der Altersklasse Kinder U8 über 750 m gab es zahlreiche Plätze für die DJK, alle Kinder starteten in Bechtsrieth zum allerersten Mal in einem Lauf  und durften sich über die Plätze freuen: 2. Platz Simon Hanna, 4. Platz Bach Johanne, 5. Platz Adam Ida, 7. Platz Rittner Lucia, 8. Platz Adam und 9. Platz Melzner Christoph.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather