Die Saison 2012/13 steht in den Startlöchern. Im Rahmen des 60jährigen Abteilungsjubiläums der Tischtennisabteilung der DJK Weiden und zugleich als Vorbereitung auf die kommenden Verbandsspiele, spielten die Aktiven einen internen Vergleich aus. In der Doppelkonkurrenz wurden den gesetzten Spielern aus der ersten Mannschaft die Mitspieler zugelost. Am Ende kam es zum Vergleich Viktor Hofmann/ Viktor Hofmann der Jüngere gegen Martin Reich/Waldemar Irschewski. Letztgenanntes Duo setzte sich mit einem knappen 3:2 durch. In den Einzeln spielten die Teilnehmer in zwei Gruppen, bei denen sich die 3 besten für die Finalgruppe qualifizierten. Erwartungsgemäß machten hier die Leistungsträger der Abteilung die Plätze unter sich aus. Einen guten Tag erwischte Werner Riedl (li), der den 3ten Platz in der Herrenkonkurrenz erreichte. Im Endspiel standen sich Vitalij Irschewski (2.v.li) und Viktor Hofmann (2.v.r.) gegenüber. In einem dramatischen Match sicherte sich Hofmann den „etwas größeren Pokal“. Abteilungsleiter Günther Wiehle (r) dankte allen Teilnehmern und überreichte die Pokale und Medaillen an die Platzierten.

tt_2013_Meister

 

 

 

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather