Im Rahmen eines Triathlon Förderkader-Trainings in Kümmersbruck wurde Louis Baierl der für die DJK Weiden startet, gemeinsam mit anderen Triathleten für den Triathlon Kids Cup 2018 des Bezirk Oberpfalz geehrt. Der Sieger des Kids Cups in jeder einzelnen Altersklasse, bestehend aus einem Swim & Run, einem Duathlon und zwei Triathlonrennen, wurde mit dem Titel Oberpfalzmeister Triathlon 2018 ausgezeichnet. Die End-Wertung wurde für den neu gegründeten Oberpfalz Triathlon Förderkader herangezogen, dieser besteht aus 32 Schüler(innen) und Jugendlichen aus verschiedenen Regionen und BLSV-Vereinen der gesamten Oberpfalz.

Platzierungen 2018 sind hier zu finden:

http://www.triathlon-oberpfalz.de/index.php/jugendsport/30-endwertung-zum-oberpfaelzer-kids-cup-2018

Louis Baierl

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather

Am 09. Juli nahm der DJK Triathlet Thomas Neufeld am Stettiner Triathlon (Polen) über die Olympischen Distanz teil. Mit der Endzeit von 2:21 Std belegte er den Gesamtplatz 43 und in der Altersklasse M50-59 den zweiten Platz, das bedeutete gleichzeitig bester ausländischer Starter. Gesamtsieger bei den Männern wurde Marek Jaskolka (Pol) mit 1:53 Stdund bei den Frauen Pauline Kotfica (Pol) mit 2:05 Std.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather

Am 27. und 28. Mai fand in Sierakow, Polen, der Triathlon Sierakow 2017 statt. Insgesamt nahmen mehr als 4000 Sportler an den Wettkämpfen über die Sprint-, Kurz- und Mitteldistanz teil.
Thomas Neufeld von der DJK Weiden startete mit weiteren 1500 Teilnehmern über die Kurzdistanz mit 1 km Schwimmen, 45 km Radfahren und 11 km Laufen.
Er finishte auf dem Gesamtplatz 257 in der Zeit von 2:32 Std. Das bedeutete in der Altersklasse M 55 Platz 3.
Gesamtsieger wurden Tomasz Brembor (1:58 Std) bei den Männern und Agnieszka Jerzyk (2:06 Std) bei den Frauen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather

Hervorragender 5. Platz für die DJK Sportlerin

Triathletin Julia Merk von der DJK Weiden wird immer besser. Bereits bei ihrer ersten Teilnahme am wie immer hochklassig besetzten Allgäu Triathlon in Immenstadt belegte die Weidener Sportlerin über die olympische Distanz in der Klasse AK1 einen glänzenden 5. Platz.

Julia Merk beim Allgäu Triathlon

Julia Merk beim Allgäu Triathlon

Merk benötigte für die 1500m lange Schwimmstrecke 28:53 Min. und nahm nach einem schnellen Wechsel die 45 km lange schwere Radstrecke in Angriff. Hier zeigte sie mit der starken Zeit von 1:38:59 Min. ihre große Klasse. Auch ihre Zeit von 47.05 Min. beim abschließenden Lauf über 10,5 km verdient große Anerkennung.

In der Gesamtwertung des riesigen Starterfeldes belegte Julia Merk mit der Gesamtzeit von 3:02:14 Min. einen erstklassigen 12. Platz.

DJK Weiden, Triathlon, Dieter Bauer
„ bad „

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather