Nachdem am 18.12. unser Glühweinlauf statt fand, stand am 2. Weihnachtsfeiertag unser Gänselauf auf dem Programm.

Es waren 2 Gruppen unterwegs, eine Gruppe lief 17 Kilometer, die andere Gruppe ist 11 Kilometer gelaufen. Insgesamt waren 13 Läufer am Start.

Der Gänselauf hat schon eine langjährige Tradition. Es wird überprüft, ob Gänse das Weihnachtsessen überlebt haben. Es wurde diesmal nur eine Gans gesichtet. Ausserdem werden einige Naturdenkmäler aufgesucht, z. B. Räuberloch, Weißenbacheiche oder Altes Schlößl. Diesmal haben wir auch das Bienenhaus von unserem Läufer Gottfried besichtigt.

Zum Abschluss wurden wir noch von Irene und Christoph mit weihnachtlichen Spezialitäten bewirtet.

Das nächste Highlight mit dem Silvesterlauf in Vorbach steht bereits an.

Email

Datenschutz wurde gelesen und akzeptiert.

11 + 9 =