Zum 33. Mal steigt das traditionsreiche ” Neustädter Läufermeeting” am Freitag, den 9. Juli ab 18.30 Uhr mit den 200m, 800m und 3000 Metern.
Auf der idyllischen Gymnasium-Sportanlage in Neustadt tummelten sich in den vergangenen drei Jahrzehnten Athleten aus allen Erdteilen.
Schnelle Zeiten und Top-Ergebnisse wurden erzielt und auch viele Freundschaften und Bekanntschaften wurden geschlossen.

Am Sonntag, den 11. Juli tragen die Senioren-Geher über 10000 Meter und 5000 Meter ihre Bayerischen Meisterschaften ab 11.00 Uhr aus.
Für die Jugendlichen sind Qualifikationen zu den Deutschen Jugendmeisterschaften, in drei Wochen, in Rostock angesetzt.
Ab 13.30 Uhr beginnen die Laufwettbewerbe mit 300m, 400m und 1500 Meter.

Wegen Corona sind natürlich viele Einschränkungen zu beachten und die geltenden Hygiene-Vorschriften genau einzuhalten.
Das Veranstaltungs-Team um Siegmund Balk versucht den Läuferinnen und Läufern eine gute Wettkampfgelegenheit in dieser kontaktlosen
Sportart anzubieten. Für Zuschauer ist nur ein eingeschränkter Einlass möglich.