Kreisliga Nord
8.Spieltag
DjK Weiden – TSV Eslarn 0-3 (0-0)
Es sollte die Befreiung und ein Ende der Heimmisere sein, stattdessen holt Eslarn schlussendlich verdient, seinen ersten Sieg der Saison.
Zu viele individuelle Fehler, zu wenig Biss, einfach im Moment zu wenig was da auf heimischen Gelände abgerufen wird.
Am Freitag kommt um 18 Uhr Tremmersdorf an den Flutkanal, man kann bis dahin das heutige Spiel nur aufarbeiten und sich der neuen Aufgabe positiv stellen.

Email

Datenschutz wurde gelesen und akzeptiert.

15 + 10 =