Dem Dauerregen und kalten Temperaturen trotzen nur wenige DJK Läufer und gingen zum 1. OVL des Jahres 2024 an den Start.

Im Kinderlauf über die 1,8 km ging der Gesamtsieg an die DJK Weiden, geholt hat in in 7:01 Minuten Farnhammer Max in der M11, gefolgt von Wild Fabian auf Platz 2 und Fellner Leonhard auf Platz 4.

In der M10 hat Wild Jonas um 5 Sekunden Platz 1 verpasst und sich somit auf einem sehr guten 2. Platz eingefunden.

Zum ersten Mal auf die große Strecke ging Kick Emily in der W8 und erlief sich engagiert Platz 5.

Diese Woche noch nicht ganz fit verpasste in der W 9 Marie Deinzer wegen 6 Sekunden Platz 3.

In der W10 lies sich Leonie Stahl auch dieses Jahr den Sieg der Altersklasse nicht nehmen. Johanna Grünbauer erlief sich Platz 5.

In der W11 entschied 1 Sekunde über Platz 1 und 2,  den 2.  Platz  holte sich in einem starken Lauf Stevia Cornel, gefolgt von Josefinde Baumgärtel auf Platz 3 und Bach Johanne auf Platz 5.

Zur großen Freude ging auch im Jugendlauf über 3,25 km der Gesamtsieg an die DJK, Steiner Vincent holte sich ihn und somit auch den Sieg in der M13.

Unser Lauftrio in der M14 erliefen sich Platz 1, 2 und 3, Beierl Ferdinand, Fuchs Benno und Schiffer Moritz.

Auch unsere Mädels in zeigten klasse Läufe, so war Leni Dippold in der W15 das Gesamt erste Mädchen gefolgt von Lara Werner W12, die zum ersten Mal über die Jugendstrecke ging und als Gesamt zweites Mädchen folgte und somit in ihrer Altersklasse Platz 1 erlief.

Trainerin Schiffer Nicola  ging zum ersten Mal mit ihren Schützlingen gemeinsam auf die Strecke im Jungend-/Hobbylauf.

Bei den Herren wurde 4. Gesamt Swen Arnold, 21. Robert Fröhlich,

  1. Stephan Bach und 43. Peter Fischer.

Email

Datenschutz wurde gelesen und akzeptiert.

6 + 4 =