Am Freitag fanden die Oberpfalzmeisterschaften der Aktiven und der Jugend U20/U18 in Regensburg am Weinweg statt. Von der DJK Weiden gingen Julia und Lukas Rosner im Dreisprung und Weitsprung an den Start.

Lukas bestritt seinen ersten Dreisprungwettkampf und schaffte mit 10,81m auf Anhieb die Qualifikation für die bayerischen Meisterschaften in seiner Altersklasse M15. Mit dieser Weite wurde er sogar Vize-Oberpfalzmeister in der Altersklasse U18, also den 1-2 Jahre älteren Jungs.

Seine Schwester Julia hatte leider bei kalten Temperaturen mit Anlaufproblemen zu kämpfen. Mit einigen Zentimetern am Brett verschenkt, schaffte sie 9,68m. Damit wurde sie Oberpfalzmeisterin in ihrer Altersklasse U20.
Bei Dauerregen und schwierigen Verhältnissen im Weitsprung belegte sie einen guten dritten Platz mit 4,42m.

Für Lukas steht als nächste Station sein erster Wettkampf außerhalb der Landesgrenzen im tschechischen Pilsen an.

Lukas und Julia Rosner

Email

Datenschutz wurde gelesen und akzeptiert.

4 + 5 =