Am 11.05. fanden in Burglengenfeld bei Sonnenschein die Oberpfalzmeisterschaften Block der M/WU16 und M/WU14 mit 6 Teilnehmern/innen von der DJK Weiden statt, so viele wie noch nie. Dabei sind beim Block immer fünf Disziplinen zu bewältigen:

Block Sprint/Sprung: Sprint, Hürden, Weit, Hoch und Speer

Block Lauf: Sprint, Hürden, Weit, Ballwurf, 800m bzw. 2.000 m

Block Wurf: Sprint, Hürden, Weit, Kugel, Diskus

Zum ersten Mal in der Altersklasse W12 gingen Lara Werner im Block SS und Hanna Simon im Block Lauf an den Start. Lara Werner konnte mit persönlicher Bestleistung im  Hochsprung mit 1,42 m, im Speerwurf mit 22,30 m, über die 60 m Hürden in 10,81 sec und im Sprint den tollen 2.Platz mit 2.182 Punkten erreichen.

Hanna Simon kämpfte sich trotz eines Sturzes bei den Hürden durch den Wettbewerb und kam mit 1.832 Punkten noch auf den 5.Platz.

In der W13 schaffte es auch Greta Zilch durch Bestleistung im Hochsprung mit 1,36 m, über die 60 m Hürden mit 11,08 sec und im Sprint mit 10,80 sec. auf das Podest ganz an die Spitze, Platz 1 mit 2.38 Punkten.

In der W14 kämpften wie schon letztes Jahr Lilli Werner und Mira Melzner zusammen mit 10 Konkurrentinnen um den Sieg. Dabei gelang Lilli eine hervorragende Leistung über die 80 m Hürden. Die Zeit von 13,11 sec. bedeutete nicht nur persönliche Bestleistung, sondern auch die Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften in Koblenz im Juni. Auch die anderen guten Leistungen verhalfen ihr zum Oberpfalzmeistertitel mit 2.490 Punkten vor Mira mit 2.345 Punkten, womit beide auch die Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften Block Anfang Juli in Paffenhofen erreichten. Mira konnte im Sprint, Im Hochsprung und auch über die 80 m Hürden in 13,62 sec. persönliche Bestleistungen erzielen, was ihr sicher zum 2.Platz verhalf.

Als einziger DJKler bei den Jungs startete auch zum ersten Mal Lukas Rosner in der M15 im Block Sprint/Sprung. Dabei konnte er sich v.a. im Hochsprung auf 1,70 m verbessern und damit sicher die Qualifikation für die Bayerischen erreichen, aber auch im Sprint über 100 m und im Weitsprung Bestleistungen aufstellen. Mit 2.404 Punkten kam er so auf den 4. Platz und schaffte somit ebenfalls die B-Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften Block.

Wieder ein erfolgreiches Wochenende für die DJK Weiden Leichtathletik.

Email

Datenschutz wurde gelesen und akzeptiert.

8 + 15 =